Covering Analysts

Pressemitteilung

Blackstone Resources: ernennt David Batstone zum neuen CEO und überträgt die Batteriesparte an die Blackstone Technology Holding AG

Ad hoc Mitteilung gemäss Art. 53 KR

BAAR, Schweiz 15.02.2022. Die Blackstone Resources AG (SWX; Symbol BLS, ISIN CH0460027110) gibt bekannt, dass die Batteriesparte des operativen Geschäfts der Blackstone Resources AG in die neu gegründete Blackstone Technology Holding AG, Baar, eingebracht wurde.  „Wir haben uns entschlossen, die Blackstone Technology GmbH mit der Produktion, Forschung und Entwicklung der 3D-Drucktechnologie in die Blackstone Technology Holding AG, Baar, eine 100%ige Tochtergesellschaft der Blackstone Resources AG, einzubringen. Damit geben wir der Batterie Division, der Blackstone Technology, mehr Autonomie und mehr Möglichkeiten für zukünftige Investitionen“, sagt CEO Ulrich Ernst.

David Batstone wurde zum neuen CEO der Blackstone Technology Holding AG ernannt. Er wird mit sofortiger Wirkung die Leitung des Unternehmens übernehmen. Wir sind stolz darauf, David in unserem Management-Team begrüßen zu dürfen.

David Batstone ist ein Katalysator für positive Veränderungen auf der ganzen Welt und arbeitet mit Unternehmern und Investoren zusammen, um zukunftsweisende Lösungen zu schaffen. Als gefragter Redner und Investor für Unternehmen und gemeinnützige Organisationen vermittelt David Batstone sein einzigartiges Modell zur Entwicklung erfolgreicher Unternehmen, die Chancen für alle schaffen. Seine bahnbrechende Arbeit hat ihm zahlreiche Auszeichnungen eingebracht, vor allem die UN Women for Peace Association hat ihn für seine internationale Arbeit zur wirtschaftlichen und sozialen Stärkung von Gemeinschaften, die von Ausbeutung bedroht sind, mit dem Friedenspreis 2017 ausgezeichnet.

David ist der visionäre Gründer und Senior Managing Director von Just Business, einer Unternehmung im Investmentbanking. Das Portfolio erfolgreicher Unternehmen, an deren Gründung er maßgeblich beteiligt war, umfasst das Magazin Business 2.0, American Battery Technology Company, Relocity, ReCharge Global, REBBL, House of Z , ecofashion company und Not For Sale. Er ist Mitglied des Verwaltungsrats von Relocity, American Battery, ReCharge Global und Hydra Energy. Er hat einen Doktortitel und ist emeritierter Professor an der School of Management der Universität von San Francisco und war zuvor als Investmentbanker in der Technologiebranche tätig.

 

Blackstone Resources ernennt David Batstone zum CEO der neuen Holding. (Im Bild von links: Holger Gritzka: CEO Blackstone Technology GmbH, David Batstone: CEO Blackstone Technology Holding AG, Ulrich Ernst: CEO Blackstone Resoruces AG)

 

David ist Autor von fünf Büchern, wurde mit zwei nationalen Journalistenpreisen ausgezeichnet und erhielt für seine Arbeit im Bereich Technologie und Ethik einen Lehrstuhl des National Endowment for the Humanities an der School of Management der Universität von San Francisco.

Wir freuen uns darauf, sein umfangreiches Fachwissen und seine Erfahrung zu nutzen, um unsere Expansion sowie das Netzwerk unserer Partner und Kunden nachhaltig zu erweitern und zu verbessern. David teilt unsere Vision von einer ökologischen und nachhaltigen Energiewende.

Für Schlagzeilen sorgte die Blackstone Technology GmbH kürzlich mit der Inbetriebnahme der europaweit ersten Produktionslinie für 3D-gedruckte Lithium-Batteriezellen in Döbeln (Sachsen, Deutschland). In unserem neuen Labor am Standort und mit unseren Partnern werden wir unsere fortschrittlichen Batterietechnologien weiterentwickeln. Wir werden die Effizienz und Geschwindigkeit der operativen Prozesse unserer Tochtergesellschaft weiter erhöhen. Damit bereiten wir uns auf eine noch größere Flexibilität im dynamischen Batteriemarkt vor und stellen die Weichen für weiteres Wachstum.

Über Blackstone Resources AG

Die Blackstone Resources AG ist eine Schweizer Holdinggesellschaft mit Sitz in Baar, Kanton Zug, welche sich auf den Markt für Batterietechnologie und Batteriemetalle konzentriert. Wir bieten ein direktes Engagement in der Revolution der Batterietechnologie.

Die Blackstone Technology hat eine Produktionslinie für Kleinserien für 3D-gedruckte Batterien in Döbeln, Sachsen, aufgebaut.  Die kurzfristige Produktion wird Pouch-Zellen mit der Blackstone Thick Layer Technology TM sein, die eine 20% höhere Energiedichte in Lithium-Ionen-Zellen ermöglicht. Blackstone setzt das Entwicklungsprogramm für Festkörperbatterien und deren Produktionsprozess fort.

Elektrofahrzeuge und Batterien haben die Nachfrage grosser Mengen verschiedenster Metalle angetrieben. Daher entwickelt, erforscht und handelt Blackstone Resources Batteriemetalle wie Lithium, Kobalt, Mangan, Graphit, Nickel und Kupfer, um an diesem Trend teilzunehmen.


Für weitere Information besuchen Sie www.blackstoneresources.ch oder kontaktieren Sie bitte;

Pressekontakt:
Serhat Yilmaz
Chief Marketing Officer
presse@blackstoneresources.ch

Blackstone Resources AG
Blegistrasse 5, CH-6340 Baar, Schweiz
T:+41 41 449 61 63
F:+41 41 449 61 69
info@blackstoneresources.ch

Investor Relations
ir@blackstoneresources.ch
Registered Share: ISIN CH0460027110

Besuchen Sie die Blackstone Resources AG auf unseren Social Media Kanälen bei LinkedIn.


Der Haftungsausschluss ist ein wesentlicher Bestandteil dieser Pressemitteilung. Bitte lesen Sie den Haftungsausschluss durch, um den Inhalt vollständig zu verstehen: http://www.blackstoneresources.ch/investors/disclaimer/