Blackstone Resources AG erhält Verlängerung für Einreichungsfrist der geprüften Jahreszahlen 2021.

Ad hoc Mitteilung gemäss Art. 53 KR

BAAR, Schweiz 25.04.2022. Die Blackstone Resources AG (SWX; Symbol BLS, ISIN CH0460027110) hat von der SIX Exchange Regulation AG heute eine Verlängerung für die Einreichung der konsolidierten Jahreszahlen 2021 erwirkt.

Wie bereits gemeldet, hat die bisherige Revisionsstelle Moore Stephens Expert (Zürich) AG mit Schreiben vom 18.3.22 ihr Mandat für die Blackstone Resources AG zur Unzeit gekündigt. Die konsolidierte Jahresrechnung 2021 kann erst nach Erhalt eines Testats einer Revisionsstelle publiziert werden. Blackstone Resources AG ist deswegen bereits mit verschiedenen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften im finalen Gespräch und hofft, bald ein neues Mandat bekannt zu geben.

Blackstone Resources AG hat am 23. März 2022 die SIX Exchange Regulation AG gebeten, im Rahmen der Fristerstreckung den Geschäftsbericht 2021 bis zum 31. Juli 2022 einreichen zu können.

Die SIX Exchange Regulation AG hat daraufhin heute folgende befristete Bewilligung erteilt:

Die Ausnahme von Aufrechterhaltungspflichten und damit der Aufschub der Publikation des Geschäftsberichts 2021 sowie die Einreichung dieses Berichts bei SIX Exchange Regulation AG bis spätestens Sonntag, 31. Juli 2022 wird unter folgendem Vorbehalt (lit. a) und unter folgenden Bedingungen (lit. b) genehmigt:

a. SIX Exchange Regulation AG behält sich vor, allenfalls den Handel mit Effekten von Blackstone vorübergehend einzustellen, wenn diese ihren Geschäftsbericht 2021 nicht bis spätestens Sonntag, 31. Juli 2022, 23.59 Uhr nach den Vorschriften zur Ad hoc-Publizität (Art. 53 Kotierungsreglement i.V.m. Richtlinie betr. Ad hoc-Publizität) veröffentlicht und bei SIX Exchange Regulation AG einreicht.

b. Die Blackstone hat betreffend den vorliegenden Entscheid bis spätestens Dienstag, 26. April 2022, 7.30 Uhr, eine Medienmitteilung gemäß den Vorschriften zur Ad hoc-Publizität (Art. 53 Kotierungsreglement i.V.m. Richtlinie betr. Ad hoc-Publizität) zu veröffentlichen. Diese Medienmitteilung hat:

Gemäss den Vorgaben der SIX Exchange Regulation AG geben wir hiermit die ungeprüften konsolidierten Schlüsselkennzahlung der Blackstone Resources AG Gruppe für das Jahr 2021 bekannt:

Nettoumsatz CHF 49,166,980
EBITDA CHF 42,905,293
EBIT CHF 41,612,696
Reingewinn CHF 15,446,228
Bilanzsumme CHF 163,846,692
Eigenkapital CHF 56,443,659

 

Über Blackstone Resources AG

Die Blackstone Resources AG ist eine Schweizer Holdinggesellschaft mit Sitz in Baar, Kanton Zug, welche sich auf den Markt für Batterietechnologie und Batteriemetalle konzentriert. Wir bieten ein direktes Engagement in der Revolution der Batterietechnologie.

Die Blackstone Technology baut derzeit eine Produktionslinie für 3D-gedruckte Kleinserien in Döbeln, Sachsen, auf. Die kurzfristige Produktion wird Pouch-Zellen mit der Blackstone Thick Layer Technology © sein, die eine 20% höhere Dichte in Lithium-Ionen-Zellen ermöglicht. Blackstone setzt das Entwicklungsprogramm für Festkörperbatterien und deren Produktionsprozess fort.

Elektrofahrzeuge und Batterien haben die Nachfrage grosser Mengen verschiedenster Metalle angetrieben. Daher entwickelt, erforscht und handelt Blackstone Resources Batteriemetalle wie Lithium, Kobalt, Mangan, Graphit, Nickel und Kupfer, um an diesem Trend teilzunehmen.


Für weitere Information besuchen Sie www.blackstoneresources.ch oder kontaktieren Sie bitte:

Pressekontakt

Serhat Yilmaz
Chief Marketing Officer
presse@blackstoneresources.ch
press@blackstonresources.ch

Blackstone Resources AG
Blegistrasse 5, CH-6340 Baar, Schweiz
T:+41 41 449 61 63
F:+41 41 449 61 69
info@blackstoneresources.ch

Investor Relations

ir@blackstoneresources.ch
Registered Share: ISIN CH0460027110

Besuchen Sie die Blackstone Resources AG auf unseren Social Media Kanälen bei LinkedIn.


Der Haftungsausschluss ist ein wesentlicher Bestandteil dieser Pressemitteilung. Bitte lesen Sie den Haftungsausschluss durch, um den Inhalt vollständig zu verstehen: http://www.blackstoneresources.ch/investors/disclaimer/