Baar, den 15.12.2016

Der Verwaltungsrat teilt mit, dass die Option für den Kauf der 45 Lizenzen, welche Gold, Silber und Rare Earth beinhalten auf einem Gebiet von über 400 km2 in einen Kaufvertrag umgewandelt werden konnte.

Der Kaufvertrag wurde unterschrieben und bezahlt. Die entsprechenden Lizenzen wurden in eine 100% Tochtergesellschaft überführt.

In der Folge werden wir erhebliche Anstrengungen für die Exploration mit unseren Geologen machen, um diese interessanten Konzessionen zu entwickeln. Wir rechnen mit einem grossen Potential bei der Entwicklung dieser Gebiete. Wir haben mehrere grössere Minenkonzerne für die Evaluierung eingeladen. Das Ziel ist ein eventueller Verkauf oder die Generierung von langfristigen Lizenzzahlungen.

gez. Der Verwaltungsrat


Die Blackstone Resources AG, Baar, ist eine schweizerischen Holdinggesellschaft in Baar, welche eigene Lizenzen im Rohstoff / Bergbaubereich erwirbt und entwickelt.  Daneben werden Rohstoff Raffinerien für die Gold- / Silberverarbeitung aufgebaut, entwickelt und betrieben.  Im Weiteren können weitere Beteiligungen an Bergbauunternehmen erworben werden. Eine Kapitalmarktfähigkeit wird angestrebt. Die Blackstone konzentriert sich auf Gold, Mangan und Molybdän als primäre Rohstoffe.