Der Verwaltungsrat hat Geologen in Zusammenarbeit mit seiner Tochterfirma Troi Gobi für die Entwicklung der 3 Abbaulizenzen für Molybdän, Eisen und Kupfer, welche über 150 km2 gehen, beauftragt. Die ganzen Gebiete werden nun zusätzlich durch die modernsten Magnet Resonanz Methoden erfasst. Dies erlaubt eine genauere Einschätzung unserer Reserven.  Danach werden auf den besten Gebiete zusätzliche Arbeiten mittels Bohrungen durchgeführt.

 

gez. Der Verwaltungsrat

 


Die Blackstone Resources AG, Baar, ist eine schweizerischen Holdinggesellschaft in Baar, welche eigene Lizenzen im Rohstoff / Bergbaubereich erwirbt und entwickelt.  Daneben werden Rohstoff Raffinerien für die Gold- / Silberverarbeitung aufgebaut, entwickelt und betrieben.  Im Weiteren können weitere Beteiligungen an Bergbauunternehmen erworben werden. Eine Kapitalmarktfähigkeit wird angestrebt. Die Blackstone konzentriert sich auf Gold, Mangan und Molybdän als primäre Rohstoffe.

.